Wassersteine

edelstein-edelsteinwasser-vita-juwel-premiu,-vital

Wassersteine für die Direktmethode

In unserem Sortiment finden Sie eine große Auswahl verschiedenster Edelsteine für die Herstellung von energetisiertem Edelstein Wasser. Prinzipiell ist es relativ einfach Trinkwasser zu energetisieren, doch es gibt auch ein paar Dinge zu beachten, auf die wir später eingehen. Die Edelsteine, die zum Aufladen von Trinkwasser verwendet werden, nennt man Wassersteine. Dabei handelt es sich in der Regel um kleine Steine mit einer Größe von 3 bis 4 cm. Diese werden in das Trinkwasser eingelegt und energetisieren dieses mittels Schwingungen. Der Vorgang dauert bei dieser Direktmethode mindestens 2 Stunden. Damit Sie sich nicht die einzelnen Steine zusammensuchen müssen, bieten wir Ihnen direkt bestimmte Mischungen fertig an.

  • Grundmischung / Anti-Stress mit Amethyst, Bergkristall und Rosenquarz
  • Chakra Edelstein Mischung mit rotem Jaspis, Calcit, Mondstein, Rosenquarz, Aventurin, Sodalith, Amethyst und Bergkristall zur Verstärkung
  • Komplett Edelstein Mischung mit Amethyst, Rosenquarz, Bergkristall, Aventurin, Orangencalcit

Zudem bieten wir die beliebtesten Wassersteine auch als einzelne Sorten an, sodass Sie eigene, für Sie positive Kombinationen erstellen können. Die beliebtesten Edelsteine für die Energetisierung von Trinkwasser sind: Amethyst, Bergkristall, Rosenquarz, Citrin, Aventurin, Mondstein, Orangencalcit, roter Jaspis, Magnesit, Apatit, Heliotrop, Sodalith, Fluorit und Karneol. Im Angebot finden Sie auch Schungit in Pulver- und Granulat-Form sowie Elite Edel Schungit.

Bei der Bestellung von Wassersteinen liefern wir Ihnen auch das Standartwerk zum Thema Edelsteinwasser von Joachim Göbel und Michael Gienger. Hierbei handelt es sich um ein kleines Taschenbuch, das Ihnen die Herstellung und Anwendung von Edelsteinwasser erklärt und Ihnen bewährte Mischungen und Mineralien vorstellt.

Alle Edelsteine, die wir für die Direktmethode anbieten, sind geprüft und unbedenklich. Nach der Verwendung der Steine, müssen diese hygienisch gereinigt und wieder aufgeladen werden. Diese Aufladung kann beispielsweise mittels einer Amethystdruse stattfinden, die Sie auch direkt bei uns mitbestellen können. Sie kann Edel- und Wassersteine entladen und wieder aufladen, indem diese für mindestens 12 Stunden in die Druse eingelegt werden.

Wassersteine oder teures Gerät?

Es gibt auf dem Markt einige Geräte, die eine Energetisierung von Trinkwasser automatisch vornehmen können. Diese sind meist sehr kostspielig und geben irgendwann auch den Dienst auf. Das passiert Ihnen mit Wassersteinen nicht. Die Edelsteine, die für die Energetisierung von Trinkwasser genutzt werden, können immer wieder gereinigt und aufgeladen werden. Auf diese Weise ist praktisch eine unendliche Wiederverwendbarkeit gegeben. Hinzu kommt, dass Sie weder Strom noch viel Platz benötigen. Einfach die Wassersteine in das Wasser einlegen, mindestens 2 Stunden warten und schon können Sie ihr energetisiertes Wasser mit individueller Wirkung genießen.

Energetisieren von Trinkwasser

Der menschliche Organismus wird von Sauerstoff und reinem Wasser belebt. Selbst ein kleiner Schluck reinsten Wassers steigert unsere Leistungsfähigkeit. Die ist besonders der Fall, wenn das Wasser direkt aus einer Bergquelle kommt und nicht behandelt wird. Im inneren der Erde finden sich viele Edelsteine wieder, die bei der Filterung des Regenwassers und bei der Aufbewahrung des Grundwassers, ihre Schwingungen wirken lassen. Einen vergleichbaren Effekt erreichen Sie mit unseren Wassersteinen. Das bioenergetisch aufgeladene Edelsteinwasser bringt Stoffe in unseren Körper, die alle Zellen des Körpers versorgt und somit für mehr Lebendigkeit und ein gesundes Wachstum sorgen.